Home Technik Blog Fahrtensegeln UKW Funk in Holland

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

UKW Funk in Holland

Aus der Broschüre "Zusammen auf dem Wasser!"

           

Kommunikation auf dem Wasser


UKW-Schiffsfunkgerät

Ein UKW-Schiffsfunkgerät ist ein Sende- und Empfangsgerät für den Schiffsfunk. Für die Berufsschifffahrt ist ein solches Gerät unentbehrlich. Schiffsführer, Verkehrsposten, Brückenwächter und Schleusenmeister kommunizieren mit einem solchen Gerät miteinander.

Für kleine Schiffe ist ein solches Gerät nicht zwingend vorgeschrieben, wird jedoch sehr empfohlen, insbesondere auf allen Gewässern, die auch von der Berufsschifffahrt genutzt werden.
Ohne Schiffsfunkgerät entgehen Ihnen wichtige Informationen und ist keine Verständigung mit anderen Schiffen, Verkehrsposten und Funkzentralen möglich. Das kann zu gefährlichen Situationen führen. Außerdem können Sie im Notfall niemanden benachrichtigen.


Abhörpflicht

Wenn Sie ein UKW-Schiffsfunkgerät an Bord haben, müssen Sie über ein Funksprechzeugnis verfügen und sind Sie dazu verpflichtet, das Gerät abzuhören. Sie müssen das Gerät also benutzen. Es ist empfehlenswert, die Benutzung eines Schiffsfunkgerätes regelmäßig zu üben, damit Sie im Notfall richtig damit umgehen können.


Verkehrsleitung und Blockgebiete

Auf belebten Hauptwasserstraßen sorgen Verkehrsposten (Landfunkzentralen) für die Verkehrsführung. Denken Sie zum Beispiel an die Wasserstraße von Hoek van Holland bis Dordrecht, die Westerschelde und die großen Flüsse.
Der Abschnitt einer solchen viel befahrenen Wasserstraße, der von einer Verkehrszentrale überwacht wird, nennt man in den Niederlanden ein Blockgebiet. Jeder Verkehrsposten und somit auch jedes Blockgebiet verfügt über seinen eigenen UKW-Schiffsfunkkanal, den so genannten „Blockkanal“. Diese Kanäle sind auf den Gewässerkarten und auf Tafeln am Ufer deutlich angegeben. Wenn Sie in ein solches Blockgebiet einfahren, sind Sie dazu verpflichtet, den entsprechenden Blockkanal abzuhören.

mehr in >>

 
SRC Kurs zur SRC/UBI Prüfung - Jeder hat sein Funkgerät zum Üben-, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting